Bands

    Gospelchor Hannover
    Der Gospelchor Hannover ist der „Kammerchor“ der Gospelkirche Hannover. 2009 von der damaligen Chorleiterin Tine Hamburger und dem Gospelpastor Joachim Dierks gegründet, setzt er einen Schwerpunkt in seinem umfangreichen Repertoire – von Spirituals bis hin zur skandinavischen Gospelmusik – auf den Contemporary Gospel amerikanischer Provenienz. Der Chor besteht aus 25 erfahrenen SängerInnen, die Gospel auf möglichst hohem Niveau präsentieren wollen. Wir freuen uns so sehr, endlich wieder einen Gospelchor dabei zu haben! Inklusive Live-Band!

    Frag Gretchen
    Frag Gretchen macht im weitesten Sinne kontemporäre christliche Popmusik. Um Stilgrenzen kümmert sich die Band dabei weniger als um Ehrlichkeit und musikalische Qualität. So werden die eingängigen Singer-Songwriter Melodien durch die Trash-Pop-Mühle gedreht oder einfach einen Ticken zu funky interpretiert. Grundsätzlich bewegen sich die sechs Vollblutmusiker dabei auf besorgniserregenden Energielevels, denn die Sehnsucht nach Veränderung, nach Freiheit, nach Leben – ach, was soll’s: nach Gott – treibt sie voran. In der komplexen Lebenswelt der Städte, aus denen sie kommen (Ruhrgebiet, Köln) formulieren sie deutliche Parolen, wohl wissend, dass davon zu singen und danach zu leben zwei unterschiedliche Paar Schuhe sind. An dieser Stelle ist wohl die Gretchenfrage: Sag, wie hast du’s mit dem Leben?

    SHALOM feat. Gospelchor
    Seit 2010 gestalten unsere Freunde aus Hamburg den Abendgottesdienst SHALOM und laden regelmäßig zu begeisterndem und authentischem Worship ein. Im Hebräischen bedeutet SHALOM „Frieden” (der von Gott kommt). Diesen Frieden möchten sie erfahrbar machen. Dieser Friede kennt keine Grenzen, keine Hindernisse und auch nicht das Wort „unmöglich“. Jeder ist Willkommen! Jung und Alt! Dieser Friede soll charakteristisch für die Gemeinschaft sein, die sie leben möchten. „Der Friede Gottes“ ist unser Bekenntnis, dass wir an Jesus Christus glauben und leidenschaftlich diesen Glauben teilen möchten – in aller Freiheit, manchmal laut, manchmal leise, fast immer bunt und in jedem Fall 100% echt geben die Hamburger ihr Bestes, um Gott für die Menschen erfahrbar zu machen. Zur Gospelnight bringen sie einen Gospelchor mit!